Mit Begeisterung und aus Überzeugung

Seit nun 79 Jahren steht der Name Nouvertné in Solingen für Kompetenz und erstklassigen Service, wenn es um hochwertige Automobile geht.

Als ein Autohaus, das seit vielen Jahrzehnten in der Region verwurzelt ist, bauen wir auf Kontinuität und eine langjährige Beziehung zu Ihnen, unseren Kunden. Dazu gehört nicht nur das gute Auto, sondern auch umfassende Dienstleistungen: der technische Service, das Angebot an Ersatzteilen und Accessoires sowie die kompetente Beratung bei Finanzierung und Versicherung. Wir bieten Ihnen ein individuelles, perfekt auf Sie abgestimmtes Produkt.

Kompetenz, Engagement und die Liebe zur Marke zeichnen unser Team aus. 135 Angestellte an zwei Standorten arbeiten stehts mit dem Ziel, Ihnen eine optimale Beratung und bestmöglichen Service zu bieten.

Lernen Sie uns kennen – wir freuen uns auf Sie.

0

Fahrzeuge direkt verfügbar

0

Mitarbeiter für Sie im Einsatz

0

Jahre automobile Erfahrung

0

Stunden für Sie erreichbar

Historie

1940:

Firmengründung durch die Eheleute Elfriede und Ernst Nouvertné in der „Loosen Maschinn“ in Solingen-Widdert. Handel und Instandsetzung von Motorrädern und Automobilen.

1952 - 1954:

Bau einer Werkstatt und einer zweiteiligen Ausstellung mit Geschäftshaus auf der Cronenberger Straße in Solingen-Mitte. Vertragshändler der NSU Motorenwerke AG.

1969

Übernahme des Unternehmens durch Brita und Ernst-Robert Nouvertné.

1970:

Vertrag der Audi NSU Auto Union AG

1975:

Volkswagenhändlervertrag

1979:

Eröffnung des Betriebes an der Kuller Straße.

1990:

Feierlichkeiten zum 50-jährigen Firmenjubiläum.

1999:

Eintritt von Nicole und Christoph Nouvertné in die Geschäftsführung. Eröffnung der Audi-Ausstellung auf dem Betriebsgelände Kuller Straße.

 

2002:

Übernahme der Firma Auto Flocke mit gleichzeitigem Umzug der Marke Audi zum Wasserturm. Gründung der Firmen Nouvertné am Schlagbaum GmbH & Co. KG. und Nouvertné am Wasserturm GmbH & Co. KG.

2003:

Händler- und Servicevertrag der Marke Škoda am Schlagbaum. Servicevertrag für die Marke Seat am Wasserturm.

2006:

Grundsanierung der Werkstatt und des Karosserie- und Lackierzentrums am Wasserturm mit Bau von zwei Dialogannahmen. Umbau des Kundendienstes und Bau von zwei Dialogannahmen am Schlagbaum.

2011:

Sanierung des Kundenparkplatzes am Wasserturm. Umgestaltung des Showroom für Volkswagen und Neubau eines Gebrauchtwagenpavillions am Schlagbaum.

2015:

Feierlichkeiten zum 75-jährigen Firmenjubiläum.

2016/2017:

Umfassende Umstellung auf das neue Audi Schauraum- sowie Gebrauchtwagen Plus-Konzept am Wasserturm mit einem Investitionsvolumen von über 1 Million Euro. Erweiterung um eine separate Gebrauchtwagenwerkstatt zur weiteren Steigerung der Fahrzeugübergabequalität.

2018:

Modernisierung der Karosserieabteilung durch neue Hebebühnen. Verlegung und Erneuerung des Messestands inkl. neuer Kalibrierungseinrichtungen für die neuesten Assistenzsysteme.

Kooperationspartner – Gemeinsamkeit macht stark!

Für ein mittelständisches Autohaus ist es eine stete Herausforderung, den steigenden Ansprüchen des Marktes gerecht zu werden. Es macht Sinn, Kräfte zu bündeln, Synergien zu schaffen und diese zum Vorteil aller zu nutzen. Darum sind wir Partner einer starken Gemeinschaft geworden – der APM AG.
Im Jahr 2003 wurde die APM AG gegründet. Mehrere inhabergeführte Autohäuser schlossen sich als Aktionäre zu einem Verbund zusammen, um gemeinsam ihre Wettbewerbssituation zu festigen, gesund zu wachsen und ihre Wirtschaftlichkeit zu erhöhen.

Die APM AG sichert seitdem für alle Partnerbetriebe die Vorteile der gemeinsamen Stärke bei Konditionsverhandlungen und im gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Gleichzeitig garantiert sie die Unabhängigkeit und vollkommene Selbständigkeit innerhalb der einzelnen Betriebe.


Nutzen für Partner und Kunden schaffen
Gemeinsam mehr bewegen – das ist der Kerngedanke der APM AG. Dahinter steht die Maxime, bei jedem Projekt den größtmöglichen Nutzen für alle Beteiligten zu generieren. Von der verbesserten Verhandlungsposition gegenüber Lieferanten, Herstellern und anderen Organisationen profitieren letztlich nicht nur wir als Autohaus, sondern auch unsere Kunden.
Auch das inspirierende Aktionspotenzial innerhalb der apm Gruppe macht sich für unsere Kunden positiv bemerkbar. Regelmäßiger Erfahrungsaustausch in allen Fachbereichen sowie aktuelle Fortbildungen erhöhen die Motivation im Team und garantieren langfristig die fachliche Kompetenz.
Stillstand ist Rückschritt und deswegen ist die APM AG stets auf der Suche nach sinnvollen Weiterentwicklungen für die apm Partner und ihre Kunden.

Weitere Informationen zur APM AG finden Sie unter www.apm-ag.de.

Unser Anspruch: Höchstleistung

DEKRA Umweltsiegel
Durch die unabhängigen, strengen Kontrollen der DEKRA gewährleisten wir ein gleichbleibend hohes Niveau in den Bereichen Umwelt und Sicherheit.

EN ISO 9001:2000
Wir werden jährlich nach EN ISO 9001:2000 zertifiziert und bieten somit immer einen in allen Punkten hohen qualitativen Standard.

TÜV Süd Auto Service
Bei einem vom TÜV Süd Auto Service anonym durchgeführten Werkstatttest 2009 hat unser Service 99% und damit das Prädikat „Sehr gut“ erreicht. Unser Anspruch ist es, diese Qualität jedem Kunden unseres Hauses zu bieten.

Audi Top Service Partner
Als einer von wenigen Audi-Partnern in Deutschland ist unser Audi Service mit der Auszeichnung „Audi Top Service Partner“ mehrfach ausgezeichnet worden. Der von der Audi AG als Kennzeichnung für hervorragenden Service ins Leben gerufene Titel setzt hohe Maßstäbe in den Bereichen Servicequalität, Kundenzufriedenheit und Mitarbeiterqualifikation voraus.
Diese Punke wurden von unserem Haus in besonderem Maße erreicht.

Zertifizierte Altauto-Annahmestelle
Wir sind offiziell zertifizierte Altauto-Annahmestelle.

HERZLICH WILLKOMMEN BEI NOUVERTNÈ

Nouvertné am Wasserturm
Audi
Schlagbaumer Str. 118
42653 Solingen

Telefon: +49 212 2500 0
Telefax: +49 212 5464 54
info@nouvertne.com

Navigation starten

Nouvertné am Schlagbaum
VW & ŠKODA
Kuller Str. 16
42651 Solingen

Telefon: +49 212 5464 0
Telefax: +49 212 5464 54
info@nouvertne.com

Navigation starten